Kompetenz-Zentrum Leichte Sprache

Das Kompetenz-Zentrum Leichte Sprache übersetzt Texte in Leichte Sprache. Wir unterstützen unsere Auftraggeber mit zahlreichen professionellen Serviceangeboten zur Übersetzung oder Neuerstellung von Texten, welche bei den Zielgruppen verstanden werden. Wir schulen auch in Leichter Sprache und dolmetschen live gesprochene Sprache. Wir liefern Ihnen Begleittexte und Erläuterungen in Leichter Sprache zu Verträgen, amtlichen Texten und anderen juristischen Dokumenten, welche von einer Volljuristin verfasst sind.

Die Dienstleistungen des Kompetenz-Zentrums Leichte Sprache richten sich an Ministerien,  Ämter, Einrichtungen,Verbände, Kommunen, Unternehmen und andere Auftraggeber.

Das Kompetenz-Zentrum ist Mitglied im Netzwerk Leichte Sprache.

Das Team

Anja Bereznai

Anja Bereznai,

Übersetzung, Lektorat, Workshops;
Dipl.-Sozialpädagogin, M.A. Linguistin

Nadja Quirein

Nadja Quirein ab 01.01.2017

Übersetzung, Lektorat, Workshops, Öffentlichkeitsarbeit;
Online-Journalistin FH

Katrin Weiland

Katrin Weiland,

Verwaltung, Übersetzung, Lektorat, Workshops;
Betriebswirtin (VWA)

Prüflesergruppe Lebenshilfe Altenkirchen e.V.

Krishna-Sara Helmle,

Freie Mitarbeiterin, Übersetzungen und Workshops

Der Träger

Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband, Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. ist Träger des Kompetenz-Zentrums Leichte Sprache.

Er ist einer der sechs Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Er arbeitet überparteilich und überkonfessionell – dies macht ihn unabhängig. Fast 600 Vereine, Gesellschaften und Stiftungen sowie deren Einrichtungen und Dienste repräsentieren die Vielfalt der Hilfeangebote und Konzepte.

Der PARITÄTISCHE repräsentiert und fördert seine Mitgliedsorganisationen in ihrer fachlichen Zielsetzung und ihren rechtlichen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Belangen.
Ein Instrument dieser Förderung sind die Serviceleistungen des Kompetenz-Zentrums Leichte Sprache. Die Dienstleistungen des Kompetenz-Zentrums Leichte Sprache können  selbstverständlich auch von Einrichtungen, Ämtern, Ministerien, Unternehmen, Kommunen und anderen Kunden außerhalb der Mitgliedschaft im PARITÄTISCHEN in Anspruch genommen werden.